SV Union Lohne 1920 e.V.

SV Union Lohne 1920 e.V.
Jahnstraße 2
49835 Wietmarschen-Lohne

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Achtung: Wegen der Coronavirus Einschränkungen bleibt die Geschäftsstelle bis auf Weiteres geschlossen.

Wir sind aber weiterhin via Email erreichbar.
E-Mail: info@union-lohne.de

Besucherdokumentation Corona

Liebe Besucher des SV Union Lohne,

hier können Sie unseren Fragebogen zur Kontaktdatenerfassung aus Anlass der Corona-Pandemie herunterladen.

Diesen können Sie ausgefüllt beim Besuch mitbringen, so dass Sie sich nicht mehr in der Liste vor Ort eintragen müssen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Besucherdokumentation Corona

Hygienekonzept der Fußballabteilung

Informationen zum Verhalten und der Dokumentation während der Corona-Pandemie beim Fußball für den Trainings- und Spielbetrieb

Stand: 22.10.2020

Grundsätzlich gelten die Vorgaben vom Verein, die auf der Startseite der Homepage stehen, und vom NFV sowie die Handlungsempfehlungen des NFV

Hygienekonzept zum Download

Die neue Niedersächsische Corona-Verordnung vom 09. Oktober 2020

Informationen vom NFV

...hier zum Nachlesen...

Zuschauer-Regelung

Es gilt das Hygienekonzept vom NFV und des Vereins. Die Fußballabteilung ergänzt diese Konzepte bezüglich der Zuschauer-Regelungen für Fußball-Heimspiele wie folgt:

1.     Jede Mannschaft stellt für jedes Heimspiel zwei Mannschaftsbeauftragte. Das können Elternteile oder andere Personen sein
2.     Die Mannschaftsbeauftragten kennzeichnen sich mit Ordnerwesten und
  a)   sorgen für die korrekten Einträge in die Zuschauerlisten,
  b)   für die Einhaltung der Abstandsregelung,
  c)   für das Verteilen und wieder Einsammeln von Sitzplätzen/Stühlen (s.u.),
  d)   stellen ggf. Handdesinfektionsmittel bereit, insbesondere, wenn Eintragungen (z.B. an Platz 1 und 3) an Tischen erfolgen.
3.     Die Zuschauerlisten werden von den Trainer*innen bereitgehalten und können von der Homepage heruntergeladen werden.
4.     Die Mannschaftslisten sind wie vorgesehen von den Trainer*innen zu führen und auszufüllen und dem Gegner zur Verfügung zu stellen (zusätzlich zu der eigentlichen Mannschaftsaufstellung im dfbnet-Online).
5.     Alle Listen sind von den Trainer*innen 3 Wochen aufzubewahren und anschließend zu vernichten.
6.     Für die einzelnen Plätze gelten unterschiedliche Regelungen:
  a)   Platz 1: Alle Zuschauer müssen sitzen und dokumentiert werden.

Die freigegebenen festen Tribünensitzplätze sind gekennzeichnet. Auf der Stehplatztribüne befinden sich dauerhaft Sitzbänke. Diese sollen nicht weggeräumt werden.

Die zusätzlichen weißen Stühle werden für den Jugendbereich wohl nicht benötigt. Für Spiele bei denen mehr als 100 Zuschauer erwartet werden (z.B. 1. und 2. Herren) können die Stühle aber in Rücksprache mit Siggi oder einem Vorstandsmitglied aus dem Imbissflur entnommen werden. Diese sind anschließend wieder zurückzustellen. Am besten die Zuschauer bitten die Stühle wieder zurückzubringen. Der Rest ist wieder einzusammeln.
  b)   Platz 3: Dort stehen Bänke bereit, auch hier müssen alle Zuschauer sitzen und dokumentiert werden.
  c)   Plätze 4 und 5 sowie 2v, 2h, 2Kf:
    - Je Feld sind bei max. 50 Zuschauern keine Sitzplätze vorgeschrieben.
    - Wird die Zahl 50 jedoch überschritten, haben die Mannschaftsbeauftragen, Bänke (von Platz 1 oder 3, wenn dort nicht gleichzeitig ein Spiel ist) bereitzuhalten. Die Bänke müssen anschließend zurückgebracht werden.
    - Die Zuschauerlisten führen eingeteilte Mannschaftsbeauftragter und beaufsichtigen den Listeneintrag, ggf. gehen sie mit Listen auf Klemmbrettern zu den Zuschauern.
    - Zwischen den Spielfeldern (2v, 2h, 2Kf) ist ein 1,5m-Abstand der Zuschauer sicherzustellen
7.     Handdesinfektionsmittel und Ordnerwesten sind im Schiedsrichtermelderaum im weißen Schrank beim Waschbecken (bzw. für kurze Zeit noch im PC-Schrank) hinterlegt. Bitte nach Benutzung wieder zurückstellen. Bei Spielen auf Platz 1 bitte auch einen Handdesinfektionsmittelspender am Eingang zu den Toiletten (bei der Sponsorentafel) aufstellen.

Dokumentation der Kontaktdaten von Spielern, Trainern, Betreuern sowie Besuchern im Spielbetrieb

Diese Daten müssen drei Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet werden!

Mannschaftsliste, die dem Gegner zur Verfügung gestellt werden. Diese Liste enthalten alle Personen, die zur Mannschaft gehören, also Spieler, Trainer und Betreuer sowie bei Auswärtsspielen ggf. zusätzliche Fahrer.

Sonstige Besucher werden wenn nötig auf der Besucherliste aufgeführt, die jede Heimmannschaft führen muß.

Empfehlung: Liste einmal komplett ausfüllen und entsprechend oft ausdrucken. Beim jeweiligen Spiel diese Liste durch ggf. Streichen der fehlenden Personen und/oder Hinzufügen weiterer Spieler oder z.B. Fahrer aktualisieren.

Mannschaftsliste

Besucherliste zur Dokumentation der Besucher eines Spiels. Diese Liste soll alle Personen einer Zone enthalten und muß von der Heimmannschaft gepflegt werden.

Eine Zone ist das jeweilige Spielfeld inkl. Umrandung für die Besucher. Auf unserem Spielgelände sind die ausgewiesenen Spielstätten, also Platz 1 und Platz 3 sowie Platz 4 und Platz 5 auf dem Trainingsgelände jeweilis für sich eine Zone. Spielfeld 2 ist aufgeteilt in drei Zonen: 2v, 2h und 2Kf (siehe auch immer aktueller Heimspielplan)

Besucherliste

Besuchervoranmeldung. Dies ist ein Formular zur Einzelerfassung von Besuchern im Vorfeld. Das Formular kann dem jeweiligen Gegner vorab geschickt werden zur Dokumentation möglicher Besucher, die nicht auf der Mannschaftsliste stehen.

Vorabanmeldung

Zur Erleichterung der Registrierung bei Heimspielen des SV Union Lohne bieten wir auch die Digitale Online Registrierung mit einem QR-Code

Für den nächsten Besuch müsst ihr am Eingang den QR-Code mit Eurem Handy scannen. Ihr werdet dann zu einem entsprechenden Formular weitergeleitet, wo Ihr Euch mit Eurem Namen und Eurer Adresse registriert. Bitte auch im Feld „Tisch/Sitzplatz/Aufenthaltsbereich“ den Ort angeben (z.B. „Fussball Platz 1“).
Nach Verlassen der Sportanlage, vermerkt Ihr dies auch wieder in dem Formular.

Dies sind dann die Beginn- und Ende-Zeiten, die offiziell registriert werden!

Ihr könnt auch mit einem Scan mehrere Personen gleichzeitig registrieren, um weitere Zeit zu sparen oder älteren Leuten zu helfen, die kein Handy haben oder sich nicht so gut damit auskennen. Optional könnt Ihr Eure Daten auf dem Handy speichern, um für den nächsten Besuch Zeit zu sparen.

Zum Vereinsbereich

Anleitung

Bestätigung der Verhaltensregeln und Anwesenheitsliste im Trainingsbetrieb